Aktuelle Nachrichten aus der WR

Aktuelle Nachrichten, Sport und Kultur aus Westfalen.
Aktuelle Nachrichten aus der WR
  1. Sportstadt: MegaSports in Sundern-Wildewiese mit 1620 Startern
    Es wird wohl ein neuer Rekord: Denn bei trockenem Wetter rechnen die Organisatoren mit dem Start aller gemeldeten Fahrer: 1620.
  2. Polizei: Vermisster Senior mit Hubschrauber gesucht
    Am Freitag gegen 22.30 Uhr wurde ein Bewohner eines Altenheims vermisst gemeldet. Umgehend begann die Suche der Polizei.
  3. Fanclub: Auch auf Mallorca wird am Sonntag mit der Fortuna gezittert
    Auf der Ferieninsel Mallorca gibt es seit fünf Jahren einen Fortuna-Fanclub. Vereinslokal ist das Deutsche Eck des Düsseldorfers Michael Bohrmann.
  4. Unfall: Ein Schwerverletzter bei Autounfall auf Bochumer Südring
    Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf dem Südring in Bochum verletzt worden, eine Person schwer. Zwei Autos waren offenbar kollidiert.
  5. Stadtteilförderung: SPD-Stadtverordneter fordert: Holten nicht vergessen
    SPD-Ratsherr dringt auf eine Stärkung des historischen Ortsbildes von Holten. Förderung dürfe nicht nur in die drei großen Zentren fließen.
  6. Kultur: Max Mutzke und SWR Big Band begeistern in Kreuztal
    Max Mutzke und die Big Band des SWR bringen die Kreuztaler Stadthalle zum Brodeln. Der Künstler interpretiert die Lieder anderer Sänger neu.
  7. Studie: Digitalisierung gefährdet Arbeitsplätze im Kreis Olpe
    Eine Studie sieht im Kreis Olpe landesweit die meisten Beschäftigten von der Digitalisierung betroffen. An den Ergebnissen wird aber Kritik laut
  8. Bildung: Schüler des Berufskollegs für Technik bereichern Betriebe
    Seit 20 Jahren entwickeln die Maschinenbau- und Elektrotechnik-Klassen Projekte für Firmen in der Region. Wie alle Beteiligten davon profitieren.
  9. Eselmarkt: Kinder reißen sich zu Kirmesauftakt in Rüthen um Freikarten
    1700 Freifahrtscheine für Kinder haben Sponsoren zum Auftakt des Rüthener Eselmarktes spendiert. Der Andrang war gewaltig.
  10. Bundestverdienstkreuz: Bundesverdienstkreuz für ehrenamtliche Ballettlehrerin
    Edeltrud Weiß (84) gibt Kindern seit vier Jahrzehnten ehrenamtlich Tanzunterricht. Für den Einsatz erhielt die Freisenbrucherin den Orden.